Über mich

Mein Name ist Gerhard Oblasser.

meine Reiseeindrücke habe ich schon lange Zeit als Urlaubs-Video’s zusammengefaßt und meinen Freunden und Bekannten im Nachhinein vorgeführt. Irgendwann hatte ich dann keine Lust mehr – lange nachdem die Reise schon vorbei war – viele Stunden mit dem Schneiden von Filmclips und Fotos zu verbringen.
Schon während der Reise – möglichst jeden Abend – die Eindrücke des Tages zusammenzufassen und „live“ verschicken, das wäre doch viel besser.

Mit der Verfügbarkeit von WLANs und Blogging-Plattformen wurde das mich 2012 möglich.
Den Link zu meinem Online-Reisebericht von einer Motorradtour (USA Canyonlandtour 2012) hatte ich täglich einigen Freunden geschickt und sehr positives Echo bekommen.

Seither schreibe ich all meine Reisetagebücher online, der Bogen spannt sich dabei von Segeltörns über Radreisen zu Fernreisen.

Als ich beim A1-Campus von einem Kurs für Seniorblogger hörte habe ich mich gleich mal angemeldet.
Ich hatte nur mit einem technikorientierten Kurs gerechnet, bekommen habe ich aber viel Hilfe zu Softskills: Vorort-Recherche, Umgang mit Bildern, Blogs lesenwert strukturieren und für Suchmaschinen optimieren, Einbindung von Social Media Plattformen, …

Wir treffen uns noch immer regelmäßig, tauschen Erfahrungen aus und haben mit Viktoria Egger eine engagierte Mentorin die uns ergänzende Themen nahebringt.