Über mich

Über mich!

Mein Name ist Ilse, bin Apothekerin in Pension, lebe in Wien West, mein Lebensalter ist 72+; lebe gerne mit meinem Lebensgefährten und meiner Hündin Lissi zusammen, versuche gesund zu leben, ohne  dabei auf Genuss zu verzichten, denke positiv, beschäftige mich gerne mit Lateinbüchern, interessiere mich immer wieder für Neues , träume von noch vielen gesunden Lebensjahren, sprich gerne über meine Lissi, über Alltagsgeschichten, über Erlebnisse, über Empfehlungen und manchmal gebe ich vielleicht sinnvolle“ Ezzes“.
Während meiner Schulzeit war der Computer unbekannt; unser Denken wurde mit anderen Hilfsmitteln geschult und gelenkt. Somit  bin ich manchmal mit meinem“ nicht Computerverständnis“ am Verzweifeln.  Da ich kinderlos bin und zusätzlich seit einigen Jahren- wie schon erwähnt- in Pension bin,  ist mein Netzwerk mit jungen Menschen eher gering, die ja einen ganz anderen Zugang zu dieser Materie haben; wenn ich dann mein Computerproblem mit Hilfe eines Lehrers gelöst habe, ist ja alles klar und logisch; zuerst riesige Freude und kurz darauf die nächste Verzweiflung; oft ist es so, dass man sich zu wenig probieren traut; trotz aller Schwierigkeiten gebe ich nicht auf, finde es sehr spannend und fühle mich ob der Computertätigkeiten in der Jetztzeit angekommen;
seit einigen Jahren hilft A1 den Senioren mit den verschiedensten Computerkursen mit dabei zu sein,
-also die elektronische Welt zu verstehen-und so manches umzusetzen. Das ist wirklich großartig; an dieser Stelle möchte ich mich bei den Verantwortlichen von A1 und bei den geduldigen Lehrern herzlich bedanken; seit kurzem hat sich A1 entschlossen, den Senioren „ Bloggen“ beizubringen;  ich nehme an diesem Kurs teil und kann  hoffentlich nach Beendigung des Kurses meinen Blog starten!